Lohn & Gehalt inkl. Zeitkontenführung



Das Software-Paket ist exakt auf jene Bedürfnisse ausgerichtet, wie sie von klein- und mittelständischen Betrieben an eine Lohnbuchhaltung gestellt werden. Dies beinhaltet die Berücksichtigung aller steuer-/sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben. Ständige Veränderungen im Bereich der Lohnbuchhaltung erfordern seit Jahren immer umfangreichere Fachkenntnisse des Personals, das in diesem Bereich tätig ist. Jede weitere Gesetzesänderung führt zu einem höheren Aufwand für diese Fachkräfte, da alle Vorgaben  zeitgerecht und ordnungsgemäß in die Lohnabrechnung umzusetzen sind.
Mit STANDARD LINE Lohn & Gehalt werden Lohnbuchhalter hinsichtlich des monatlichen Abrechnungsaufwandes entlastet! Hiermit steht Ihnen ein Programm zu Verfügung, das sowohl durch seine benutzerfreundliche Bedienerführung als auch durch die Implementierung aktueller Gesetzesänderungen (Updateservice) die Arbeitsabläufe im Lohnbüro optimiert und somit eine ordnungsgemäße, fristgerechte Abrechnung ermöglicht. Unsere jahrelange Programmiererfahrung im Bereich Lohn & Gehalt und der direkte Anwenderkontakt gewährleisten, dass ein Programm neben der selbstverständlichen Einhaltung gesetzlicher Vorgaben im hohen Maß praxisorientiert entwickelt wird. Dies spiegelt sich im Programm durch betriebsspezifische Abrechnungsmöglichkeiten (z.B.: Anlage eigener Lohnarten) wieder.

STANDARD LINE Lohn & Gehalt ist daher für den Einsatz in unterschiedlichsten Branchen geeignet. Neben den Lohn-/Gehaltsabrechnungen (Standard) ist das Programm auch als Individual-Lohn einsetzbar. Die nachfolgenden Punkte beschreiben nur auszugsweise die wesentlichen Merkmale von STANDARD LINE Lohn & Gehalt. Die für alle Lohnprogramme ohnehin üblichen Funktionen wie zum Beispiel Stammdatenlisten, Jahresabschluß, Lohnjournale etc. werden hier nicht gesondert beschrieben, da es sich um selbstverständliche Funktionen einer ordnungsgemäßen Lohnbuchhaltung handelt. Grundsätzlich ist festzuhalten, dass STANDARD LINE Lohn & Gehalt den steuerlichen, gesetzlichen und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben entspricht.
Für weitere Informationen hier klicken!


Allgemeine Merkmale


Führung von bis zu 999 Mandanten

  • Tageweise Erfassung der Lohnarten
  • Kalendererfassung wahlweise nach Pesonalnummer oder Kostenstelle
  • Anzeige des Gesamt- oder Überstundenkalenders während der Erfassung möglich
  • Feste Lohndaten bis zu einem ausgewählten Zielmonat speicherbar
  • Branchenspezifische Berechnungen durch hinterlegte Gewerbedaten
  • Individuelle Berechnungen durch frei definierbare Lohnarten möglich
  • Führung von Arbeits-Zeitkonten
  • Vorhergehende Test- sowie nachträgliche Korrekturabrechnungen
  • Brutto-/Nettoabrechnung
  • Erstellung von Kontroll- sowie Sofort- oder Anmeldungen
  • Selektion von Mitarbeitern über Abrechnungskreise
  • Durchführung eines Lohnsteuerausgleiches
  • Führung von Jahreskonten
  • Druck Lohnjournal, Überweisungsträger, Überzahlungslisten
  • Elektronische Krankenkassenbeitragsmeldungen (incl. Dakota/Elena-Versand)
  • Druck von Lohnsteuerkartenaufklebern sowie Sozialversicherungsnachweisen (DE
  • Druck der Lohnsteueranmeldung incl. elektronischem ELSTER-Versand
  • Durchführung des Lohn-Clearings/DTA
  • Rückrechnung
  • Druckvorschau
  • Ausdruck der Lohn- und Gehaltsbelege ist auf Endloslohntaschen und Einzelblattformularen möglich.


Zusatzpakete zu Lohn & Gehalt


Kurzarbeitergeld (Kug) Einfache Abrechnung von Kug durch Eingabe der Fehlzeiten Kug-Tabellen der Bundesanstalt für Arbeit sind hinterlegt

  • Tagelohnmodul
  • Importschnittstelle z.B. für Zeiterfassung
  • Exportschnittstelle z.B. für Übergabe an Fremd-Fibu/externe Kostenrechnung

info kontaktformular

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok